Warum Heilfasten?

Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.
Hippokrates von Kos (460 bis etwa 377 v. Chr.), griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«

Die Vorteile des Fastens

Das Fasten ist eine uralte, in vielen Kulturen angestammte Praxis. Ob für das körperliche oder geistige Wohlbefinden, entdecken Sie die Vielfalt guter Gründe, diese Erfahrung zu erleben.

Sie machen eine Pause und verlassen die Hektik Ihres Alltags um Ihren Körper zu regenerieren. Sie brechen mit Gewohnheiten und auch mit Vorstellungen zur Ernährung.

  • Das Verdauungssystem wird entlastet.
  • Der Körper wird entgiftet und kann sich regenerieren.
  • Ruhezeit für Geist und Körper.
  • Man ändert seine Ernährungsgewohnheiten.
  • Besserer Bezug zu Lebensmitteln.
  • Mehr Energie und Vitalität wiederfinden.
  • Man wächst über sich hinaus und bricht mit alten Schemata.
  • Abschalten und Abstand gewinnen.
  • Einfach Zeit für sich selbst.

DAS FASTEN WIRKT POSITIV AUF DEN SEROTONIN-STOFFWECHSEL. DAS LEBENSGEFÜHL NACH DEM FASTEN IST UNVERGLEICHLICH BESSER ALS VORHER.”
EVA LISCHKA,
Ärztin an der Buchinger Wilhelmi Klinik

Sehen Sie sich den Beitrag “Fasten und Heilen” bei Arte an


Bei Ihren Heilfastenaufenthalten im Maya Boutique Hotel müssen Sie volljährig und bei guter Gesundheit sein.